Allgemeine Geschäftsbedingungen

1   Vorwort

Die MuK IT GmbH bietet eine web-basierte Unternehmensverwaltung für kleine und mittelgroße Unternehmen an. Unternehmer und Mitarbeiter können jederzeit und von überall auf der Welt auf Ihre arbeitsrelevanten Daten zugreifen.

2   Vertragsgegenstand

Dieser Vertrag räumt Ihnen das entgeltliche und zeitlich befristetete Recht zur Nutzung unseres Dienstes ein.

3   Laufzeit

Die Mindestlaufzeit unserer Verträge beträgt ein Jahr beginnend zum Datum der Unterzeichnung.

Der Vertrag wird nach der Laufzeit automatisch für ein weiteres Jahr verlängert.

Eine Kündigung muss zwei Monate vor Verlängerung des Vertrages eingereicht werden.

4   Entgelte

Ihre genauen Entgelte entnehmen Sie Ihrem persönlichen Angebot.

Die bei der Vertragsverlängerung anfallenden Gebühren sind am Tag der Vertragverlängerung oder bis spätestens 14 Tage danach zu bezahlen.

5   Haftung

Die MuK IT GmbH haftet nur für Schäden wegen grober Fahrlässigkeit oder Vorsatz.

Im Übrigen ist jede Haftung, gleich aus welchem Rechtsgrund, insbesondere auch für Datenverluste und Folgeschäden, soweit gesetzlich möglich, ausgeschlossen.

6   Geheimhaltung und Datenschutz

Beide Parteien haben über alle ihnen bekannt werdenden geschäftlichen und betrieblichen Angelegenheiten Stillschweigen zu bewahren und sämtliche im Zusammenhang mit der Erfüllung dieses Vertrages stehenden Informationen auch über dessen Ablauf hinaus streng vertraulich zu behandeln. Gleiches gilt für personenbezogene Daten, die unter die Bestimmungen der Datenschutzgesetze fallen.

Wir verpflichten uns Informationen, Unterlagen oder Daten im Sinne von Absatz 1 weder zu erheben noch zu speichern oder zu vervielfältigen oder sonst in irgendeiner Form außer zu Pflegezwecken zu nutzen oder zu verwerten. Die gespeicherten Daten sind zu löschen, wenn sie nicht mehr benötigt werden. Dies gilt nicht, solange eine gesetzliche Regelung die Speicherung der Daten vorsieht.

7   Sonstiges

Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages unwirksam sein oder werden, oder sollte ein wesentlicher Punkt nicht geregelt sein, so bleibt die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen unberührt.

Erfüllungsort und Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus diesem Vertrag ist Wien.